Tortypen

Aktualisierungszeit:2018-02-27

Tortypen

Die beiden Haupttorsysteme sind manuell zugeschnittene Tore und automatisch zugeschnittene Tore. Die folgenden Beispiele zeigen, wo sie verwendet werden:

1. Anguss-Tor: Bei großen Bauteilen ist die Tor-Markierung im Bauteil sichtbar und es ist kein Läufer erforderlich. zB: Schaufelformteil (rückseitige zylindrische Tormarkierung sichtbar und spürbar).

2. Edge Gate: Am besten geeignet für quadratische, rechteckige Komponenten

3. Ringgatter: Am besten für zylindrische Bauteile geeignet, um Schweißleitungsfehler zu beseitigen

4. Membrantor: Am besten geeignet für hohle, zylindrische Bauteile

5. Tab Gate: Am besten geeignet für feste, dicke Bauteile

6. U-Boot-Tor: Wird verwendet, wenn eine automatische Entkopplung erforderlich ist, um die Zykluszeit zu verkürzen

7. Reverse Taper Anguss Tor (Pin Gate): Wird im Allgemeinen in drei Plattenformen verwendet.