Startseite / FAQ / Grundlegende Informationen über Kunststoffformen /

Was ist das Problem beim Kunststoffspritzgießen?

Was ist das Problem beim Kunststoffspritzgießen?

Aktualisierungszeit:2018-03-19

1, Füllungsfehler

Es zeigt immer unvollständige Füllung oder Randkollaps, es täuscht Produkt, Abfallmaterial, Arbeit und Zeit. Hier gibt es viele mögliche Gründe, wie z. B. Düsentemperatur zu niedrig, nicht genügend Versorgung, Fließfähigkeit nicht gut, Einspritzdruck niedrig, das Tor zu klein oder nicht richtig positioniert, die Formoberfläche ist Spritzgusshersteller nicht glatt genug, Düse ist verstopft, Entlüftungsproblem

 

2, Blitz oder Grat

Es kommt immer in Trennlinien vor, es erhöht die Schwierigkeit der Bearbeitung oder Dishape, auch defekt. Der mögliche Grund wie: Düsentemperatur zu hoch, Einspritzung zu viel Material, Fließfähigkeit ist sehr gut, Einspritzdruck zu hoch, Klemmkraft zu gering

 

3, Sinkmarke

Es wird immer durch Materialschrumpfung nach dem Spritzgießen verursacht, mögliche Gründe wie: Düsentemperatur zu hoch, Harzzufuhr nicht ausreichend, Schrumpfung zu groß, Spritzgussdruck zu niedrig, Haltezeit zu kurz, Spritzgeschwindigkeit zu langsam, Formtemperatur zu plastisch Formunternehmen hoch, Abkühlzeit zu kurz, Produktdicke ungleichmäßig, Tor zu klein

 

4, Schweißlinie

Es kommt immer bei Produkten vor, die Löcher oder andere Formen haben, mögliche Gründe wie: Düsentemperatur zu niedrig, Material nicht ausreichend trocken, Einspritzgeschwindigkeit zu langsam, Tor zu klein, Entlüftung nicht gut, Einspritzdruck zu niedrig, anderer Grund

 

Wie wir die Arten und Ursachen von Spritzgussfehlern sehen können, wird fast jede Art von Defekt durch die kombinierten Auswirkungen vieler Faktoren gebildet. All diese Gründe sind Leistungs- und Formmaschinen, Formmaterialcharakter, Formdesignstruktur und -material, Füllkontrollsysteme und Spritzgusskunststoffe, die mit verschiedenen Betriebsprozessen zusammenhängen. Obwohl die Entwicklung der Spritzgusstechnologie in einigen Bereichen sehr schnell erfolgt, ist die Technologie relativ ausgereift, geht jedoch mit einer zunehmenden Fehlerkontrolle einher, die es erforderlich macht, Spritzgussfehler mithilfe fortschrittlicher Theorie und fortschrittlicher technologischer Werkzeuge zu reduzieren und zu beseitigen.